Positionen

Klare Argumente dafür oder dagegen

Klare Position für Alleinerziehende

Der VAMV bezieht für Alleinerziehende Stellung und vertritt ihre Position gegenüber Parteien, Parlament und Regierung. Durch Stellungnahmen in Gesetzgebungsverfahren und Positionspapiere weist der VAMV auf entsprechende Handlungsbedarfe hin. Hier finden Sie chronologisch die Stellungnahmen des VAMV oder können gegliedert nach thematischen Schwerpunkte nachlesen, wie und in welcher Publikation der VAMV Position bezieht.

Stellungnahmen

Gesetzesformulierungsvorschlag zum Kinderbonus

Berlin, 22. Juni 2020 Der Gesetzesformulierungsvorschlag zur Änderung des Gesetzesentwurfs der Bundesregierung für ein Zweites Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der… mehr

Einschätzung der Thesen des BMJV für eine Reform des Sorge- und Umgangsrechts

Berlin, 19. März 2020. Das Positionspapier steht unten als Download für Sie bereit. mehr

Positionspapier: Eckpunkte für eine Reform des Kindesunterhaltsrechts

Berlin, 25. September 2019. Das Positionspapier steht unten als Download für Sie bereit. mehr

Themen

Kindschaftsrecht

Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) setzt sich dafür ein, dass das Kindschaftsrecht den realen Lebensbedingungen von Kindern getrennter Eltern angepasst wird und der Alltag der … mehr

Familienpolitik

Alleinerziehende und ihre Kinder fallen bei der Familienförderung an vielen Stellen durchs Raster. Der VAMV setzt sich für eine gleichstellungsorientierte Familienpolitik ein, welche alle Kinder … mehr

Vereinbarkeit und Arbeitsmarktpolitik

Alleinerziehende sind strukturell in einem Dilemma von Zeit und Geld. Rahmenbedingungen für eine gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gute Arbeit sind für sie existenziell. Weitere… mehr

Sozialpolitik

Alleinerziehende und ihre Kinder haben das höchste Armutsrisiko aller Familienformen, das ist Ausdruck ihrer gesellschaftlichen Benachteiligung. Der VAMV fordert eine wirksame Anti-Armutspolitik und… mehr

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Familien müssen im Fokus stehen

Berlin, 24. Juni 2020 – Zum Start der am 01. Juli 2020 beginnenden deutschen Ratspräsidentschaft fordern die in der AGF zusammengeschlossenen Familienorganisationen die Bundesregierung auf, die… mehr