Publikationen

Themenvielfalt und Spezialwissen

Alterssicherung in Einelternfamilien


Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 5. - 7. Juni 2015 in Homburg/Saar

Der VAMV hat mit dieser Fachtagung das Rentensystem und damit einhergehend die Renten- sowie die Arbeitsmarktpolitik aus Sicht von Alleinerziehenden reflektiert. Die Auswirkungen der Veränderungen im Rentensystem auf die Alterssicherung von Alleinerziehenden wurden identifiziert und mögliche Alternativen näher beleuchtet, die einer drohenden Altersarmut entgegenwirken können. Im Mittelpunkt stand dabei die Diskussion und das Beantworten der Frage, was die Voraussetzungen sind, Frauen - und besonders Alleinerziehenden - eine eigenständige Existenzsicherung bis ins Alter möglich zu machen. Vorträge aus den einschlägigen Professionen und Erfahrungen aus der Praxis haben dazu beitragen, den Diskurs zu pointieren und die Analyse und Entwicklung der Politikformulierung des VAMV voranzutreiben.

Vorträge: Dr. Richard Ochmann, Volkswirtschaftler, IGES Institut, Ulrike Schmalreck, Sozialwissenschaftlerin, Hochschule Magdeburg.
Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. - VAMV (Hg.), Berlin 2015, 59 Seiten.

Dateien:
VAMV_Doku_2015_web.pdf3.7 M